Mundo-Marketing Werbeagentur und PR-Agentur in Köln

Der Autor

Der Autor, Ulrich F. Sackstedt, stellt sich mit eigenen Worten vor:

Geboren am 18.November 1946 in Niedersachsen. Seit 1972 bin ich als Lehrer im Schuldienst tätig. Über das Hobby Amateurfunk kam 1981 per Kurzwelle ein erster Kontakt nach Australien zustande. Es entstand ein Briefwechsel mit einem deutschen Funkamateur, der 1969 nach Australien ausgewandert war.

Infiziert vom Abenteuerbazillus und besorgt durch die Auswirkungen der Atomkatastrophe von Tschernobyl flog ich 1986 erstmalig nach "down under", um meine beruflichen Chancen als möglicher Einwanderer und die meiner Familie auszuloten. Die Startbedingungen für solch ein Vorhaben musste ich dann aber sowohl in finanzieller Hinsicht als auch durch die familiären Umstände bedingt als schwierig einstufen. Deswegen verzichtete ich schließlich darauf, einen Einwanderungsantrag zu stellen.

Gedanklich aber blieb ich dem großen Kontinent treu, las regelmäßig den "Australien-Kurier", schrieb Briefe und trug Bücher und Informationen zum Thema "Australien" zusammen.

1989 verwirklichte ich die Idee, aus einer Reihe von Auswandererberichten ein Buch zusammenzustellen. Aufgrund einer Annonce in der deutschen Wochenzeitung in Sydney erhielt ich eine Reihe von Auswandererberichten, aus denen ich 15 als geeignet auswählte, überarbeitete und daraus ein erstes Buchmanuskript erstellte. So erschien 1991 mein erstes Buch AUF NACH DOWN UNDER im Conrad Stein Verlag, 1998 in 2.Auflage erschienen.

Nach weiterer Tätigkeit in der Bearbeitung von Manuskripten anderer Autoren bekam ich 1994 Kontakt zum Paul Pietsch Verlag, Stuttgart, der mir einen Auftrag zum Schreiben eines Handbuches gab. Der Titel lautete: AUSTRALIEN – HANDBUCH FÜR AUSWANDERER und sollte alle möglichen Informationen enthalten, die für potentielle Auswanderer wichtig sind. Das Buch erschien 1996.

Inzwischen hat dieser Ratgeber über 350 Seiten Umfang. Der Verkauf lief und läuft weiterhin hervorragend. Im März 2003 erschien die 4.überarbeitete Auflage.

Da es 2000 ein weiteres Auswanderungsvorhaben gab, nämlich USA, trug ich alle erreichbaren, relevanten Informationen zusammen und schrieb im Auftrag des Pietsch-Verlages das Buch USA – HANDBUCH FÜR AUSWANDERER, das im Herbst 2002 in der gleichen Reihe wie das Australien-Handbuch erschien.

Zur Zeit arbeite ich wieder an einem Auswanderer-Handbuch, diesmal im Auftrag von Hayit Medien. Das Ziel vieler potentieller Auswanderer prägt den Titel: AUSWANDERN NACH NEUSEELAND.

Neben der Arbeit an Sachbüchern habe ich im Laufe der Jahre eine Reihe von Texten und Geschichten für Kinder, einen Hörspieltext sowie einige Romanprojekte erstellt, die noch auf Veröffentlichung warten.

Das sind die Vorteile bei Hayit

  • Kompetente Autoren
  • Engagiertes Team
  • Erfahrene Redaktion

E-Book

eBook Nützliche Reisetipps Kroatien
1. Auflage 2013